Textversion

Sie sind hier:

Communities

Rundum-Paket: Gastronomie

Rundum-Paket: Verein

Informationsportale

Internetpräsentationen

Multimedia

Shops & Schaufenster

Coaching

Ausstellungen

Messepräsentationen

Pressearbeit

Pressemitteilungen

Presseartikel

Marketing im Internet

Presseinterviews

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Übersicht

Kontakt

Impressum

AGB

Pressemitteilung 20. Juni 2007

Kinderreporter im Land Brandenburg unterwegs – ein Ferienprojekt

Da fahr ich hin!

Logo: Simon Philipp Danner

Die Organisatoren der Ferienpässe des Landes Berlin (Berliner Super-Ferien-Pass) und des Ferienpasses für die Region um Teltow (KidsPass, Ferienpass „Der Teltow“) führen das neue Projekt „Da fahr ich hin“ durch: 100 Ferienpass-Kinder aus Berlin und Brandenburg fahren mit der Regionalbahn mit ihrem Team zu interessanten Orten im Land Brandenburg und erkunden als „Kinderreporter“ aus ihrer Sicht die Angebote von Museen, Einrichtungen und Institutionen, dokumentieren und beschreiben sie. Als ein fassbares Ergebnis erscheint ein Booklet mit allen zusammengetragenen Reportagen.

Das Bewerbungsverfahren läuft nur im Internet. Die homepage www.da-fahr-ich-hin.de wird zu diesem Zweck am 22. Juni freigeschaltet, damit Ferienpass-Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre aus Berlin und Brandenburg sich zeitgleich einklinken und sich ihre Wunschorte reservieren können.

Die Bahn spendiert die 100 Gruppen-Tickets, mit denen jeweils bis maximal fünf Personen als Team im Land Brandenburg in den Sommer- oder Herbstferien unterwegs sein können, die einzelnen Institutionen spendieren den Eintrittspreis und Überraschungspräsente für eine Tombola.

Am Freitag, 13. Juli, findet um 10.00 Uhr vor dem Hauptbahnhof in Berlin ein großes „Kick-off“ Treffen statt, bei denen die Teams aus Berlin und der Region Teltow ihre Tickets und Informationsmappen erhalten.


Mit freundlichen Grüßen
www.da-fahr-ich-hin.de