Textversion

Sie sind hier:

Communities

Rundum-Paket: Gastronomie

Rundum-Paket: Verein

Informationsportale

Internetpräsentationen

Multimedia

Shops & Schaufenster

Coaching

Ausstellungen

Messepräsentationen

Pressearbeit

Pressemitteilungen

Presseartikel

Marketing im Internet

Presseinterviews

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Übersicht

Kontakt

Impressum

AGB

Minister Junghanns schreibt in seinem Vorwort: Das Landesinnovationskonzept 2006 ist Bestandteil der Neuausrichtung der brandenburgischen Wirtschaftspolitik. Ein wesentlicher Baustein ist dabei die Weiterentwicklung von branchenbezogenen Partnerschaften sowie von Netzwerken zwischen Hochschulen, Forschung und Wirtschaft. Gezielt haben wir auch bestehende Instrumentarien auf den Prüfstand gestellt, in eine ganzheitliche Diskussion einbezogen und schließlich Leitlinien für das zukünftige Handeln festgelegt. An der Erarbeitung des Landesinnovationskonzeptes 2006 haben Experten aus Brandenburg und Berlin aktiv mitgewirkt. Mit dem Konzept formuliert das Land Brandenburg seine Ziele für die weitere Bewältigung der innovationspolitischen Zukunftsaufgaben in einem mittelfristigen Zeitraum, d. h. für die nächsten drei bis fünf Jahre. Die hierzu neu entwickelten strategischen Leitlinien beziehen sich auf insgesamt sechs konkrete Aktionsfelder und bieten so alle Voraussetzungen für eine pragmatische Umsetzung. Die sechs Aktionsfelder sind Hauptstadtregion, Branchenkompetenzfelder, Innovationsorientierte Unternehmensgründungen, Innovationsorientierte Ansiedlungsstrategie, Technologietransfer und Finanzierungsinstrumente. Mehr im Landesinnovationskonzept Brandenburg 2006. Herausgeber Land Brandenburg, Ministerium für Wirtschaft. www.wirtschaft. brandenburg.de Text: Christine Dunkel